Wärmepumpe

Wärmepumpe - Heizung im Einklang mit der Natur

Die Umweltwärme aus Luft, Wasser oder Erdreich ermöglicht mit rund 70% Umweltenergie und rund 30% elektrischer Energie 100% Nutzungsenergie. 
Erneuerbare Energien sind heute wichtiger denn je.

Funktionsprinzip einer Wärmepumpe

Wärme Sole - Wasser

Die im Erdreich natürliche Wärme lässt sich auf einfache Art Nutzen mit Vertikalen Erdsonden bie 350m Tiefe. 

 

Luft - Wasser

Umgebungsluft ist überall vorhanden und kann problemlos als Wärmquelle benutzt werden. Kostenlos und ohne Bewilligung.

Luft - Wasser Inneninstallation mit Wassererwärmer und Speicher

Luft - Wasser Ausseninstallation

 

Wasser - Wasser

Grundwasser weißt das ganze Jahr hindurch eine nahezu konstante Temperatur auf und ist deshalb als Wärmquelle für eine Wärmepumpenheizung optimal auch aus Seen, Flüssen und Bächen.